previous arrow
next arrow
Slider

Knochenaufbau in Hannover (Zentrum)
Kieferknochenaufbau für starke Implantate

Wenn nicht mehr ausreichend Knochensubstanz vorhanden ist, um Zahnimplantate sicher im Kiefer zu verankern, kann ein Knochenaufbau bei Ihrem Zahnarzt in Hannover (Zentrum) notwendig werden. Heutzutage kann in der modernen Zahnmedizin der noch vorhandene Knochen viel besser ausgenutzt und immer öfter auf den Knochenaufbau verzichtet werden.

Wann immer es möglich ist, versuchen wir Lösungen zu finden, die unseren Patienten und Patientinnen den Knochenaufbau ersparen. Sollte in einigen Fällen doch ein Knochenaufbau notwendig werden, wird dieser in einem chirurgischen Eingriff in unserer Praxis durchgeführt.

Die Röntgendiagnostik, die wir in Ihrer Zahnarztpraxis anbieten ist unentbehrlich bei einem Knochenaufbau in Hannover (Zentrum). Hierbei werden dem Zahnarzt alle wichtigen Informationen und detaillierte Auskünfte über Höhe, Breite und Qualität des vorhandenen Knochens gegeben. Dies ermöglicht ihm den Eingriff vorab genau zu planen und besonders schonend für unsere Patienten und Patientinnen zu gestalten.

Bei weiteren Fragen rund um das Thema Knochenaufbau in Hannover (Zentrum) oder zur Terminvereinbarung rufen Sie uns gerne unter 0511 – 36 43 30 an oder nutzen unser Online-Formular. Wir freuen uns, Sie bald bei uns zu begrüßen.

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen