slider3

Zahnarztangst in Hannover (Zentrum)
Wir nehmen Ihnen die Angst vorm Zahnarzt

Der nächste Zahnarztbesuch steht ins Haus und gleichzeitig macht sich ein unangenehmes Gefühl breit. Sie verspüren Angst oder es überkommt Sie eine regelrechte Panik – Sie sind von der sogenannten „Zahnarztangst“ oder auch „Dentalphobie“ betroffen. Doch damit sind Sie nicht allein, denn viele Menschen leiden unter der Angst vor dem nächsten Besuch beim Zahnarzt.

Viele Betroffene vermeiden sogar Termine zur einfachen Kontrolluntersuchung bei Ihrem Zahnarzt in Hannover (Zentrum), die aber enorm wichtig ist. Werden diese Termine nicht wahrgenommen, hat dies oft zur Folge, dass sich der Zustand der Zähne rapide verschlechtert. Je später ein kranker Zahn behandelt wird, desto aufwendiger wird die Therapie. Auch benachbarte gesunde Zähne und das umliegende Zahnfleisch können von den kranken Zähnen stark geschädigt werden.

In unserer Zahnarztpraxis gehen wir besonders einfühlsam mit unseren Patienten und Patientinnen um, die von der Zahnarztangst in Hannover (Zentrum) betroffen sind. Unser kompetentes Team hilft Ihnen dabei, Ihre Angst vor der Behandlung beim Zahnarzt zu bewältigen. Wir behandeln Sie auch gerne in Vollnarkose.

Unser Geheimrezept ist es, ein tiefes Vertrauensverhältnis zu schaffen. Wir stärken Ihr Vertrauen in uns durch eine kompetente Beratung, Menschlichkeit, Fürsorge und unbeschwerte, sorgenfreie Sitzungen.

Sie sind Angstpatient in Hannover (Zentrum) und möchten, dass wir Sie bei der Erhaltung Ihrer Zahngesundheit unterstützen? Dann rufen Sie uns gerne unter 0511 – 36 43 30. Gerne beantworten wir Ihre Anfragen auch über unser Online-Formular. Wir freuen uns auf Sie.